Aktuelles

Liebe Patientin, lieber Patient,

Da mit einer √úberlastung des √Ąrztlichen Bereitschaftsdienstes au√üerhalb der Sprechzeiten zu rechnen ist, k√∂nnen Sie auch versuchen, uns in dringenden F√§llen √ľber die auf dem Anrufbeantworter angegebene Telefon-Nummer zu kontaktieren. Ab sofort bieten wir zus√§tzlich zur normalen Sprechstunde auch Di + Mi + Fr nachmittags von 15:30 bis 18 Uhr √ľber das Portal “Clickdoc” eine Videosprechstunde an. Gerne k√∂nnen Sie hierzu ein Merkblatt anfordern.

Bereitschaftsdienstordnung der Bayerischen Kassenärzte

Am Wochenende und an Feiertagen, sowie wochentags ab 18 Uhr bis 8 Uhr bzw. mittwochs und freitags bereits ab 13 Uhr wenden Sie sich bitte an den √Ąrztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 .


Zu folgenden Themen bieten wir Ihnen therapiebegleitende, internetgest√ľtze Patientenschulungen an:

Leichter leben (Abnehmen), Rauchfrei, Stressfrei, Gesunder R√ľcken, Depression, Bluthochdruck, Diabetes.

Bitte sprechen Sie uns hierzu bzgl. Detailinformationen in der Praxis an!

√úber gute Medizin-Links (in der Seite “Ihre Gesundheit“) wollen wir Sie zu aktuellen Themen informieren.

Regelmäßige Gesundheitsvorsorge jährlich ab 35!

Das Oberallg√§uer Gesundheitsamt warnt vor Zeckenbissen in Kempten und Umgebung. Daher ist die FSME-Impfung (Zecken-√ľbertragene Fr√ľhling-Sommer-Hirnhautentz√ľndung) empfehlenswert (Vollschutz: 3 Impfungen, Auffrischimpfung alle 3 – 5 Jahre).

Darmkrebsvorsorge ab 50. Lebensjahr durch Darmspiegelung alle 10 Jahre!

Impfl√ľcken? Bitte machen Sie Ihren pers√∂nlichen¬† Impfcheck (z.B. Tetanusimpfung alle 10 Jahre!) und bringen beim n√§chsten Praxisbesuch Ihren Impfausweis mit. Neuerdings wird auch eine 10-j√§hrige Auffrischimpfung gegen Keuchhusten empfohlen.

J√§hrlicher Hautkrebs-Checkup schon durchgef√ľhrt? Sonst vereinbaren Sie einen baldigen Untersuchungstermin!

Drucken Sie diese Seite aus.